BINDU ANJA WIRTH
Begleitende Kinesiologin DGAK/KineSuisse

Aktuelle Vorträge


Heuschnupfen – Wenn der Körper mit Kanonen auf Spatzen schiesst

Immer mehr Menschen sind von allergischen oder pseudoallergischen Reaktionen betroffen. Hausmittel wirken oft nur beschränkt. Die schulmedizinische Therapie konzentriert sich auf die Bekämpfung der akuten Symptome und ist häufig von Nebenwirkungen begleitet. Die tatsächliche Ursache der körperlichen Überreaktion bleibt dabei leider aussen vor, so dass Therapieerfolge meist nur von kurzer Dauer sind.
In diesem einstündigen Vortrag erfahren Sie, warum ein Auflösen der Ursachen langfristig effizienter und nachhaltiger wirkt als die reine Bekämpfung von akuten Beschwerden. Sie erfahren mehr über die sanfte Herangehensweise mit Kinesiologie, die direkt an den Ursachen der Beschwerden ansetzt.

Ort:
Römerstrasse 140, 8404 Winterthur

Termine:
auf Anfrage


Umweltfaktoren – Eine unbeachtete Ursache von Schulproblemen

An Schüler und Studenten werden heutzutage hohe Anforderungen gestellt. Bleibt ein Lernender hinter den Erwartungen zurück, ist schnell der Stempel des Versagers aufgedrückt. Mit Nachhilfe und Druck wird häufig versucht, einen vermeintlichen Mangel an Motivation zu beheben. In der Regel bleibt unberücksichtigt, dass verschiedene Stressfaktoren das Lernen massiv beeinträchtigen können. Ohne das Auflösen dieser Faktoren bleibt das Lernen eine Qual.
Sie werden in diesem einstündigen Vortrag neue Einsichten über mögliche Stressursachen gewinnen, die Ihr Kind oder Sie selbst beim Lernen behindern. Zugleich zeige ich Ihnen die Möglichkeiten auf, wie Sie den Stress auf Umweltfaktoren mit Kinesiologie bewältigen können.

Ort:
Römerstrasse 140, 8404 Winterthur

Termine:
auf Anfrage